Dienstag, Mai 28, 2024
11.1 C
Sankt Augustin
Dienstag, 28. Mai 2024
11.1 C
Sankt Augustin

Einladung zum Gedenkstättenausflug

Termine

Bonn und Sankt Augustin während der NS-Zeit

Was ist während der Zeit des Nationalsozialismus eigentlich hier in der Region passiert? Der Nachbarschaftstreff Sankt Augustin-Mülldorf lädt am Donnerstag, 18. April, zu einem gemeinsamen Ausflug zur Gedenkstätte und zum NS-Dokumentationszentrum Bonn ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnehmer*innen erwartet vor Ort ein 90-minütiges Programm mit einer Führung durch die Ausstellung. Es wird in die Vergangenheit geblickt: Wie kam es in der Bonner Region zur Ausgrenzung und Verfolgung verschiedener Menschengruppen? Wie stand es um Zwangsarbeiter*innen oder Kriegsgefangene? Wo waren hier einst Synagogen? Und was ist eigentlich in Sankt Augustin passiert?

Anmeldungen können bis Dienstag, 16. April, an Nico Dreuw gerichtet werden. Entweder telefonisch unter 0160 554 62 58 oder per E-Mail an nico.dreuw@diakonie-sieg-rhein.de.

Am Ausflugstag ist der Treffpunkt um 11 Uhr, das Quartiersbüro in der Ankerstraße 19, Sankt Augustin. Von dort aus geht es mit der Straßenbahn gemeinsam nach Bonn.

Der Nachbarschaftstreff ist ein Kooperationsprojekt der Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Sankt Augustin, der Integrationsagentur sowie der Quartierssozialarbeit der Diakonie An Sieg und Rhein. Er findet jeden Dienstag zwischen 10 und 12 Uhr im Quartiersbüro in der Ankerstraße 19, Sankt Augustin-Mülldorf statt. Wer seine Nachbar*innen bei Kaffee und Kuchen kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen.

Neuigkeiten

Wasserwelten entdecken

Ausbildung zum Fachangestellten für BäderbetriebeEgal ob im Sommer oder im Winter, Bäder und Schwimmbäder sind beliebte Orte der Erholung...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner