Mittwoch, Mai 29, 2024
16 C
Sankt Augustin
Mittwoch, 29. Mai 2024
16 C
Sankt Augustin

Glasfaserausbau in Sankt Augustin startet nach Ostern

Termine

Der Glasfaserausbau in Sankt Augustin wird konkreter und sichtbarer. Nach Ostern starten zwei Anbieter mit einigen Baumaßnahmen zur Verlegung von Glasfaser im Stadtgebiet.

In Mülldorf wird die GlasfaserPlus GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Telekom und IFM Investors, ab dem 2. April mit den Baumaßnahmen beginnen. Los geht es parallel in den Bereichen Südstraße / Von-Claer Straße und Mülldorfer Straße / Lochnerstraße. Vor Ort werden die Bürgerinnen und Bürger als Sub-Unternehmer in erster Linie die Firma Okutan wahrnehmen, die Glasfaserleitungen für den Anbieter GlasfaserPlus bzw. Deutsche Telekom verlegen wird.

In Menden startet auch nach Ostern (KW 16) das Unternehmen Unsere Grüne Glasfaser GmbH & Co. KG, kurz UGG, mit den Glasfaser Baumaßnahmen. Die UGG ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Versicherungskonzerns Allianz und des Telekommunikationsanbieters Telefónica. Die ersten Verlegearbeiten in Menden sind im Bereich zwischen Am Bauhof und Johannesstraße geplant. Hier werden die Bürgerinnen und Bürger vor Ort als Sub-Unternehmer v.a. die Firma Artemis wahrnehmen, die wiederum für den Anbieter UGG bzw. Telefónica / o2 Glasfaser verlegen wird.

Die jeweiligen Bauarbeiten liegen in der Verantwortung der zuvor genannten Anbieter bzw. deren Sub-Unternehmer, wozu auch die Bauausführung, Straßensperrung und Informationen vor Ort gehören. Bei Rückfragen zu den Baumaßnahmen können sich Bürgerinnen und Bürger unmittelbar an die Firmen vor Ort wenden.

Gemäß des Telekommunikationsgesetz des Bundes (TKG) muss die Stadt Sankt Augustin jedem Unternehmen, das Glasfaser verlegen möchte, eine sogenannte Aufbruchgenehmigung zur Verlegung der Glasfaser erteilen. Daher ist es gemäß TKG möglich, dass mehrere Firmen in einer Stadt Glasfaser verlegen. Die Herausforderung hierbei ist, dass ein Fleckenteppich in der Stadt entstehen kann, wenn Firmen sich die lukrativsten Stadtgebiete heraussuchen und möglicherweise nicht die kleineren Stadtteile und abgelegeneren Adressen ausbauen. Die Stadt Sankt Augustin versucht daher darauf hinzuwirken, dass flächendeckend Glasfaser verlegt wird. Das ist im Interesse derjenigen, die hier wohnen und in Summe ein Standortvorteil für Sankt Augustin. Bisher hat nur die Firma UGG öffentlich zugesagt, Glasfaser flächendeckend, also in jedem Stadtteil und auch in Randgebieten zu verlegen. Weitere Informationen zum Glasfaserausbau in Sankt Augustin gibt es unter:

Neuigkeiten

Wasserwelten entdecken

Ausbildung zum Fachangestellten für BäderbetriebeEgal ob im Sommer oder im Winter, Bäder und Schwimmbäder sind beliebte Orte der Erholung...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner