Montag, April 15, 2024
5.7 C
Sankt Augustin
Montag, 15. April 2024
5.7 C
Sankt Augustin

Aggerfrösche besuchen den Kastanienhof

Termine

Seit fast 30 Jahren unterstützt der NABU Rhein-Sieg die Kindergruppe Aggerfrösche in der Naturschule im Landschaftsgarten Aggerbogen.

Seit 1995 werden die Kinder ab 6 Jahren mit Lupen und detektivischer Spürnase zweimal im Monat durch das 16 Hektar große Naturschutzgebiet geleitet, stets auf der Suche nach Blühpflanzen, Kleintieren und anderen Schätzen in der Natur rund um den Aggerbogen.

Mit vielfältigen Experimenten, Spielen, Bastelaktionen, Liedern und Rezepten werden spannende und unterhaltsame Gruppenstunden angeboten, die in enger Zusammenarbeit mit dem NABU Rhein Sieg erarbeitet wurden und mittlerweile von den Kindern der ersten Generation als Gruppeleiterinnen durchgeführt werden.

Natürlich lassen sich die Betreuerinnen auch immer wieder etwas Neues einfallen, um das Interesse weiterhin wach zu halten. So gab es am letzten Wochenende einen Ausflug zum Kastanienhof, einen Bauernhof in Vilkerath, wo tatsächlich genau an Karneval drei wunderhübsche kleine Zicklein geboren worden waren, die auf die klingenden Namen "Prinz, Bauer und Jungfrau" getauft wurden.

Die Kinder konnten sich kaum losreißen von den Tieren und nur die Aussicht auf ein Picknick mit selbst gebackenem Bananenbrot ermöglichte den Rückweg aller zum Aggerbogen.

Die Aggerfrösche treffen sich an jedem ersten und dritten Samstag im Monat (außerhalb der Schulferien) von 10 bis 12 Uhr in der Naturschule Aggerbogen.

Wer schnuppern möchte, ist herzlich willkommen. Wer bleiben will, sollte Mitglied beim NABU werden.

Anmeldung: kontakt@nabu-rhein-sieg.de

Dr. Manuela Giannetti

NABU Rhein-Sieg

0171-3665613

Neuigkeiten

Klar Schiff machen in der virtuellen Welt

Darauf sollten Bewerber bei der Pflege ihrer Social-Media-Profile achtenEndlich wieder aufräumen und gründlich ausmisten: Das ist von Zeit zu...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner