Dienstag, März 5, 2024
7.5 C
Sankt Augustin
Dienstag, 5. März 2024
7.5 C
Sankt Augustin

Wettbewerb EFRE.Stars 2023

Termine

Projekt aus dem Rhein-Sieg-Kreis wurde ausgezeichnet

Das Projekt „Aktivierungsprozess Ressourcenlandschaft“, an dem der Rhein-Sieg-Kreis, der Oberbergische Kreis, der Rheinisch-Bergische Kreis und die REGIONALE 2025-Agentur beteiligt waren, hat beim Wettbewerb EFRE.Stars 2023 den fünften Platz belegt. EFRE ist der Europäische Fonds für Regionale Entwicklung. NRW-Wirtschafts- und Klimaschutzministerin Mona Neubaur hat den Beteiligten jetzt den zum Wettbewerb gehörenden Pokal überreicht.

In der Begründung der Auszeichnung heißt es: „Der Aktivierungsprozess Ressourcenlandschaft hat einen wichtigen Beitrag zur Entfaltung lokaler und regionaler Potenziale geleistet. Durch den Prozess ist es gelungen, ein ganzheitliches Bewusstsein für regionale Ressourcen wie unter anderem Energie, Wasser und andere Rohstoffe sowie Prozesse wie nachhaltiges Bauen oder den Umgang mit regionalen Lebensmitteln zu entwickeln.“

Der „Aktivierungsprozess Ressourcenlandschaft“ wurde im Zeitraum von Juni 2021 bis Februar 2023 durchgeführt und mit 816.750 Euro von der Bezirksregierung Köln mit Mitteln der EU und des Landes NRW gefördert. Die Gesamtkosten betrugen 907.500,00 Euro. Die Eigenanteile wurden von den drei beteiligten Kreisen zu gleichen Teilen getragen.

Der Rhein-Sieg-Kreis hatte dabei die Federführung für den Aktivierungsprozess inne und war für die vollständige administrative Abwicklung des Aktivierungsprozesses zuständig.

Für das Projekt wurden viele verschiedene Veranstaltungen durchgeführt. Es gab Akteurswerkstätten, themenbezogene Fallwerkstätten, Themenabende und Exkursionen zu den Themen „Zirkuläre Wertschöpfung“, „Ressourcenschonend Bauen“, „nachhaltiges Wassermanagement“, „Dezentrale Energiesysteme“, „Grüner Wasserstoff“ sowie „Regionale Lebensmittel“.

Beim Landeswettbewerb „EFRE Stars 2023“ wurden lokale und regionale Projekte, die „die Herausforderungen der Zukunft aktiv angehen und sich für ein besonders lebenswertes NRW einsetzen ausgezeichnet. Von den insgesamt 19 landesweit eingereichten Projekten wurden die fünf überzeugendsten Vorhaben von einer unabhängigen Jury ausgewählt.

Die fünf Finalisten-Projekte des Wettbewerbs EFRE.Stars 2023:

Platz 1: Speicherstraße-Hafen

Platz 2: Care and Mobility Innovation

Platz 3: Neubau Kinder- und Jugendfreizeithaus JuCon

Platz 4: PERSPEKTIVE Südwestfalen 2.0

Platz 5: Aktivierungsprozess Ressourcenlandschaft

Neuigkeiten

Dachdecker sichern die Energiewende

Im Bereich Gebäudesektor liegt Deutschland im Vergleich mit den zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländern bei der Energieeffizienz im Neubau...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner