Montag, Juni 17, 2024
18.8 C
Sankt Augustin
Montag, 17. Juni 2024
18.8 C
Sankt Augustin

Beratung barrierefreie Wohnung

Termine

Beratung barrierefreie Wohnung

Die vorhandene Wohnung entspricht baulich häufig nicht den Bedürfnissen im Alter, einer Pflegesituation oder bei Behinderung. Sankt Augustiner Bürger, aber auch Architekten und Planer, können bei der Stadt Sankt Augustin die kostenlose Broschüre "Wohnen ohne Barrieren für jedes Alter" erhalten. Diese liegt im Foyer des Rathauses aus, kann aber auch unter https://www.sankt-augustin.de

, Suchwort: Broschüre, heruntergeladen werden.

Kontakt: Stefanie Otto, Baudezernat, Tel. 02241/243-360, E-Mail: stefanie.otto@sankt-augustin.de

AWO-Wohnraumberatung, Schumannstr. 4, 53721 Siegburg, Tel. 02241/866 857-20, E-Mail: wohnberatung@awo-bnsu.de

Christiane Hellwig, Senioren- und Pflegeberatung, Tel. 02241/243-444, E-Mail: christiane.hellwig@sankt-augustin.de

pro familia

Beratungsstelle Rhein-Sieg-Kreis

Markt 45 A

53721 Siegburg

02241/21010

E-Mail: rhein-sieg-kreis@profamilia.de

Wir beraten zu folgenden Themen

– Beratung rund um Schwangerschaft (Elternzeit, finanzielle und soziale Hilfen)

– Schwangerschaftskonfliktberatung (mit Beratungsschein)

– Beratung zur Familienplanung (Verhütung, Kinderwunsch, Pränataldiagnostik,…)

– Vaterschaftstests

– Paar- und Sexualberatung

– präventive sexualpädagogische Angebote für Schulen und Multiplikatoren

– juristische Kurzinformation zum Familienrecht (z.B. bei Trennung und Scheidung)

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag, Mittwoch, Donnerstag: 9 bis 16 Uhr

Dienstag: 11 bis 18 Uhr

Außenstellen (telefonische Terminvereinbarung unter 02241/21010):

in Hennef: Freitag von 9 bis 12 Uhr

Wippenhohner Straße 16, 53773 Hennef (im Haus Interkult)

in Sankt Augustin: Donnerstag von 9 bis 15.30 Uhr, Markt 71 (Ärztehaus, 2. OG), Postadresse: Markt 1, 53757 Sankt Augustin

in Troisdorf: Mittwoch von 9 bis 13 Uhr

Hippolytusstraße 48, 53840 Troisdorf (in den Räumen der Aids-Hilfe Rhein-Sieg)

SKM

Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Geschäftsstelle

Bahnhofstraße 27

53721 Siegburg

Telefon (02241) 1778-0 Fax (02241) 1778-30

E-Mail skm@kuttig.net

https://www.skm-rhein-sieg.de

Einrichtungen und Dienste der Geschäftsstelle Siegburg

Erziehungsbeistandschaft

• Die Erziehungsbeistandschaft ist eine ambulante Form der Erziehungshilfe nach 30 KJHG mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung von Erziehungsproblemen zu unterstützen.

Betreuungen (BtG)

• Führung von amtsgerichtlich bestellten Betreuungen

• Informationen über Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügungen

• Gewinnung, Fortbildung und Beratung ehrenamtlicher Betreuer nach § 1908 ff BGB

Allgemeiner Sozialer Dienst

• Beratungs- und Hilfeangebot des SKM für alle Hilfesuchenden.

• Fachlich kompetente, direkte und persönliche Unterstützung in allen sozialen, psychischen und finanziellen Notlagen ohne Wartezeiten.

• Angebote in Siegburg, Troisdorf, Meckenheim, Eitorf und Bad Honnef

JobJob

Beratungsstellen Arbeit

Wilhelmstraße 74, Siegburg

Telefon: 02241/1778-51

E-Mail: daniela.schmid@skm-rhein-sieg.de

Multiple Sklerose Patienten

MS Vereinigung Bonn/Rhein-Sieg

Kontaktperson für Sankt Augustin:

Frau Lore Dißmann, Tel.: 02241/27509

Osteoporose-Selbsthilfegruppe

Nähere Auskunft unter Tel.-Nr.: 0228/432904.

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Siegburg – Sankt Augustin – Hennef

Das Angebot:

– psychosoziale Hilfen, Einzel- und Gruppengespräche

– Hausbesuche, Krisenintervention

– `Betreutes Wohnen`, Alltagsbegleitung, Tagesstätte, Kontakt- und Beratungsstelle mit Café

– Sport- und Freizeitaktivitäten

Café sowie Kontakt- und Beratungsstelle

Individuelle Beratung täglich nach telefonischer Vereinbarung.

SPZ

Am Turm 36a

53721 Siegburg

Tel. 02241/938191-0

Ökumenische Initiative

zur Begleitung Schwerkranker, Sterbender und Trauernder e.V. Sankt Augustin

Wer wir sind:

Ein Kreis von Menschen aus den evangelischen und katholischen Gemeinden Sankt Augustins, die im Januar 1995 einen ambulanten Hospizverein gegründet haben: die "Ökumenische Initiative zur Begleitung Schwerkranker und Sterbender e.V. Sankt Augustin".

Was wir tun:

– Schwerkranke und sterbende Menschen unabhängig ihres Glaubens, Herkunft oder Erkrankung in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung unterstützen und begleiten.

– Angehörige und Freunde bei der Betreuung zu Hause entlasten.

– Trauernde begleiten

– Menschen zu ehrenamtlicher Mitarbeit ermutigen und befähigen

– durch Bildungsarbeit das öffentliche Bewusstsein für Krankheit, Sterben, Tod und Trauer verändern

Was wir Ihnen anbieten:

– regelmäßige Besuche bei Ihnen zu Hause ein bis zwei Mal wöchentlich, bei Bedarf öfters

– Zeit für Gespräche, Zuhören, Beratung und Information, Sitzwachen, kleine Besorgungen, Hilfestellung bei Arzt- und Behördenangelegenheiten etc. durch Menschen, die sich auf diese Aufgaben vorbereitet haben (ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen)

– Kooperation mit Hausärzt/-innen und ambulanten Pflegediensten

– Kostenfreiheit und Verschwiegenheit

– Möglichkeit zur Teilnahme an einem wöchentlichen Gesprächskreis in Zeiten der Trauer mit gleichfalls Betroffenen oder auch Einzelgespräche für Trauernde

Was wir darüber hinaus anbieten:

– Vorbereitungs- und Vertiefungskurse für Menschen, die sich für dieses Thema und für eine mögliche Mitarbeit interessieren.

– öffentliche Veranstaltungen in den verschiedenen Gemeinden Sankt Augustins zu wichtigen Themen und Fragen der ambulanten Hospizarbeit

WIE, WANN und WO Sie uns erreichen können:

Telefon 02241/29792

Hebammenzentrale

Bonn/Rhein-Sieg

Die Hebammenzentrale besteht seit August 1996 und hat die Aufgabe, schwangeren Frauen Hebammen zur Geburtsvorbereitung, -begleitung, sowie Vor-und Nachsorge zu vermitteln. Auf diese Weise wird es wesentlich einfacher, ohne lästiges Herumtelefonieren, eine geeignete Hebamme zu finden. Die Zentrale hat die Telefonnummer 0180/5353527 und ist von montags bis freitags von 9.30 bis 11.30 Uhr besetzt. In der übrigen Zeit läuft ein Anrufbeantworter, so dass Anfragen innerhalb eines Tages beantwortet werden.

Deutscher Kinderschutzbund e.V.

Tel.: 02241/28000

Kreisweite Anlauf- und Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch, Misshandlung und Vernachlässigung, anonym täglich: 9 – 11 Uhr; Absprache von persönlichen Terminen

Kinder- und Jugendtelefon

Montag bis Samstag: 14 bis 20 Uhr

Telefon: 116111

E-Mail-Beratung. Über das Internet-Portal der Nummer gegen Kummer werden schriftliche Anfragen persönlich beantwortet.

Patienteninitiative ProPatient

Sankt Augustin e.V.

Hilfe für den Patienten durch

– Information

– Beratung

– Weitervermittlung von Fachleuten

– Erfahrungsaustausch

Ansprechpartnerin: Karin Schmider, Tel.: 02241/332433

DIANOVA

Le Patriarche Deutschland e.V.

Leben ohne Drogen

Stationäre Therapie für Drogenabhängige in weltweit 200 Einrichtungen, Information, Rehabilitation und Wiedereingliederung. Betreuung von HIV-Infizierten und -Kranken

Kontaktstelle: 53757 Sankt Augustin, Am Wolfsbach 107, Tel.: 02241/29552

Rehabilitationscenter: 32694 Dörentrup, Am Krubberg 6-10, Tel.: 052/656439

Kinderschutzbund Ortsverband Sankt Augustin

Kölnstraße 112

53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241/28000, Fax 02241/203004

\ninfo@kinderschutzbund-sankt-augustin.de

Telefonisch sind wir zu erreichen von

Montag – Freitag 9 Uhr – 11 Uhr

Dienstag – Donnerstag 14 Uhr – 16 Uhr

Beratungstermine nach Vereinbarung

Wir bieten Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern:

Anlauf- und Beratungsstelle bei Misshandlung, Vernachlässigung und sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

Hausaufgabenbetreuung

– Erteilung von Auskünften und allgemeinen Informationen

Kinder- und Jugendtelefon Montag bis Freitag von 14 – 20 Uhr

Telefon 0800/1110333 (Anruf kostenlos)

Schülersprechstunden an allen weiterführenden Schulen von Sankt Augustin

Suchthilfe-Info-Telefon

im Rhein-Sieg-Kreis

– Wegweiser zu den vielfältigen Angeboten und Hilfen für Suchtkranke und deren Angehörige im Rhein-Sieg-Kreis Rufnummer: 02241/1478622

Montag, Dienstag, Donnerstag 9 – 16 Uhr

Mittwoch und Freitag 9 – 12.30 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist ein Ansagetext geschaltet.

OA-Selbsthilfegruppe

für Menschen mit Essproblemen

dienstags von 19.30 bis 21 Uhr

Dientrich-Bonhoeffer-Haus

Dietrich-Bonhoeffer-Str. 39

Sankt Augustin-Mülldorf

(B 56, Straßenbahn Linie 66, Haltestelle Mülldorf)

\nst.augustin@overeatersanonymous.de

Tel.: 02241/28933 Lotte

Tel.: 02241/337691 Christiane

Deutscher Dachverband

Legasthenie Regionalgruppe NRW

Informationen zum Thema:

LRS, Legasthenie, Dyskalkulie (Rechenschwäche) und Lernschwierigkeiten

Geschäftsstelle:

An den Drei Eichen 41

53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241/1484391

https://www.dvld.de

Leben mit Krebs

Hilfe für Betroffene im Rhein-Sieg-Kreis e. V.

Die Diagnose Krebs stellt Patienten und Patientinnen sowie Angehörige vor vielfältige Herausforderungen und Belastungen. Der gemeinnützige Verein Leben mit Krebs e.V. will Betroffenen und Angehörigen Anregungen geben sowie unterstützende Angebote machen. Mehr hierzu unter: https://www.lebenmitkrebs-rsk.de

In unseren Selbsthilfegruppen geben wir Anleitung und Hilfe für den Umgang mit der Krebserkrankung.

Hilfe zur Selbsthilfe – Betroffene helfen Betroffenen

Geschulte, krebsbetroffene Mitglieder des Vereins möchten Ihnen helfen, diese Veränderungen anzunehmen und zeigen, dass es auch mit der Krebserkrankung ein erfülltes Leben geben kann.

Dies gilt auch und besonders dann, wenn Sie sich mit der Diagnose" metastasierter Krebs" auseinander setzen müssen!

Gerne tauschen wir uns auch mit Ihnen am Telefon aus und/oder treffen uns auch mit Ihnen nach individueller Vereinbarung.

Offene Gesprächskreise

Silvia Klein:

Telefon: 02241/2516636

E-Mail: klein.silvia.lmk@email.de

Resi Bauer-Kocar:

Mobiltelefon: 0152/29230697

Telefon: 02241/336180

E-Mail: r.bauerkocar@web.de

Männer mit Krebs

Siegburg und Umgebung

"Von Mann zu Mann", so lautet das Motto (nicht nur) unserer Selbsthilfegruppe. Wir wollen miteinander Erfahrungen austauschen, uns gegenseitig Hilfestellungen geben oder Hilfe vermitteln. Unsere Treffen finden jeden dritten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Denkraum", Haufeld 2a, Siegburg statt.

Kontakte, Termine und andere wichtige Informationen findest du auf unserer Homepage: https://www.mmk-su.info

Du kannst einfach dazu kommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Morbus Bechterew

Ganzjährige Gymnastikangebote ohne Ferienpause:

MB-Patienten, die Fragen haben oder sich der Selbsthilfegruppe anschließen möchten, wenden sich an die Gruppensprecherin Olga Eckstein, Tel. 0176/70176644 oder den stellvertretenden Gruppensprecher Andreas Klaus, Tel. 02241/1484864

Weitere Informationen finden Sie auch unter: nea-sankt-augustin@web.de

Silke: 0151/16573691

Helma: 02241/9995226

Selbsthilfegruppe Skoliose

Infos für Patienten Interessengemeinschaft und SHG für Skoliose, Kyphose und Morbus Scheuermann Betroffene in Bonn/Köln, Rhein-Sieg-Kreis und Umgebung

Ansprechpartner:S

Johannes Moog

53721 Siegburg, Mobil: 0175/4868358

https://www.skoliose-selbsthilfegruppe-bonn.de

\ninfo@skoliose-selbsthilfegruppe-bonn.de

Eigene Schwimmgruppe für Betroffene, Aquapower, Aquajogging, Schwimmkurs

Infos für Betroffene, Therapeuten-Netzwerk, Sport- und Motivationsgruppe, Hilfe zur Selbsthilfe

Gesundheitsagentur AIDS-Hilfe Rhein-Sieg e.V.

Beratung und Begleitung von HIV Positiven Menschen im Rhein-Sieg-Kreis

Telefon: 02241/979997

\ninfo@gesundheitsagentur.net

Präventionsveranstaltungen/Multiplikatorenschulung für Gruppen, Vereine, Schulen, Pädagogen, etc. nach telefonischer/schriftlicher Vereinbarung

Telefon: 02241/9799982

\nbreuer@gesundheitsagentur.net

Hippolytusstraße 48

53840 Troisdorf

Demenzsprechstunde

Kostenfrei im Seniorenzentrum Siegburg,

Friedrich-Ebert-Straße 16, Siegburg.

Immer am 2. Mittwoch eines jeden Monats von 16.30 bis 18 Uhr.

Parkmöglichkeit ist vorhanden.

Hier können in einer Gruppe von betroffenen Angehörigen Fragen zu Alzheimer und anderen Demenzerkrankungen erörtert werden. Begleitung: Facharzt Kelzenberg und Fachkraft des Hauses, Telefon: 2504-2000

Ergänzende Unabhängige Teilhabe-Beratung Rhein Sieg (EUTB)

Träger: Der Paritätische NRW

Landgrafenstraße 1 / Sieglarer Straße 100 (barrierefrei) 53842 Troisdorf

02241 2014296

\nteilhabeberatung-rhein-sieg@paritaet-nrw.org

Offene Sprechstunde: dienstags 10 bis 13 Uhr und individuelle Beratungstermine nach Vereinbarung. Diese Angebot richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigungen

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis, Landgrafenstraße 1, Troisdorf

02241 49 39 301

\npflegeselbsthilfe-rhein-sieg@paritaet-nrw.org

Dies ist ein Angebot für pflegende Angehörige.

Selbsthilfe-Kontaktstelle Rhein-Sieg-Kreis

Träger: Der Paritätische NRW

Landgrafenstr. 1, 53842 Troisdorf

Telefon 02241 94 99 99

Neu ab 1. Oktober:

Montag und Mittwoch 9 bis 14 Uhr

Donnerstag 13 bis 18 Uhr

und nach Vereinbarung

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Familienberatung und Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt der Stadt Sankt Augustin

Eibenweg 2

53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241 28482

\nfamilienberatung@sankt-augustin.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr

Montag bis Donnerstag 13.30 bis 17 Uhr

In jeder Familie kann es belastende Situationen geben, in denen Unterstützung und Beratung hilfreich sein können.

• Kinder, Jugendliche, Eltern und Bezugspersonen können sich an uns wenden

• Wir bieten Diagnostik, Beratung und therapeutische Unterstützung

• Unser Angebot ist kostenlos und verschwiegen

• Auch Fachkräfte erhalten Unterstützung

Weitere Informationen unter:

Neuigkeiten

Alte Handwerkskunst gefragt

Nicht sachgemäße Umbaumaßnahmen in der Vergangenheit und das undicht gewordene Dach hatten erhebliche Bauschäden am jahrhunderte alten Gebäude einer...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner