Dienstag, März 5, 2024
6.9 C
Sankt Augustin
Dienstag, 5. März 2024
6.9 C
Sankt Augustin

Adventsfeier der städtischen Seniorenbegegnungsstätte

Termine

Vorweihnachtlicher Nachmittag für die Sankt Augustiner Seniorinnen und Senioren

Auch in diesem Jahr hatte die Seniorenbegegnungsstätte der Stadt Sankt Augustin zu einer Adventsfeier im wunderschön geschmückten großen Ratssaal des Rathauses eingeladen. Zahlreiche Seniorinnen und Senioren erlebten ein heiteres und besinnliches Unterhaltungsprogramm aus musikalischen Beiträgen, Texten und Sketchen. Dazu gab es Kaffee, Kuchen und diverse Kaltgetränke sowie später Fingerfood von der Häppchen-AG der Gutenbergschule.

Die Leiterin der Seniorenbegegnungsstätte Silke Krohne und Bürgermeister Max Leitterstorf läuteten mit ihren Reden das Fest ein. Sodann wurde Kaffee und Kuchen serviert während Mu-sikpädagoge Axel Isensee am Flügel für musikalische Untermalung sorgte. Schülerinnen und Schüler der Gutenbergschule brachten anschließend mit einem weihnachtlichen Liedermedley adventliche Stimmung in den Saal. Weiter ging es mit einem lustigen Textvortrag, Flöten- und Akkordeonmusik und adventlichen Gedichten. Das Bläser-Ensemble der städtischen Musikschule, unter der Leitung von Christian Winninghoff, lud die Gäste mit musikalischen Beiträgen zum Mitsingen ein und der Kinderchor der Musikschule, unter der Leitung von Tatjana König, sorgte mit seinem Gesang für leuchtende Augen bei den Seniorinnen und Senioren.

Einen weiteren Höhepunkt bildete der Sketch "Wer darf die Maria spielen", dargestellt von Laiendarstellerinnen und -darstellern aus den eigenen Reihen, die sichtlich Spaß an ihrem Auftritt hatten. Mit den Liedern "Halleluja" und "Stille Nacht", begleitet am Klavier von Axel Isensee und gesungen von Maritta Isensee endete das Fest.

Angela Schlipköther, verantwortlich für das Unterhaltungsprogramm des Nachmittags, und Silke Krohne mit ihrem Team der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer verabschiedeten sich mit Dank und den besten Wünschen von den Festgästen. Mit wunderbaren Eindrücken, die wohl noch lange in Erinnerung bleiben, machten sich die Seniorinnen und Senioren zufrieden auf den Heimweg.

Neuigkeiten

Dachdecker sichern die Energiewende

Im Bereich Gebäudesektor liegt Deutschland im Vergleich mit den zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländern bei der Energieeffizienz im Neubau...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner